SV Philippsburg - SV 62 Bruchsal 3:0

Spielbericht Bildergalerie

Bei herrlichem Fußballwetter trafen sich beide Teams zum Auftaktspiel der neuen Runde im Philippsburger Stadion. Da beiden Mannschaften urlaubsbedingt noch nicht mit der kompletten Besetzung antreten konnten, war der Ausgang des Spieles ungewiss. In der ersten Spielhälfte erfolgte ein gegenseitiges Abtasten mit wenigen Höhenpunkten. Der erste Lichtblick zeigte sich in der 38. Minute, als sich P. Koulle Billy durch setzte und sein Schuss über dem Tor streifte. In der 41. Minute hatte er seine zweite Chance. Doch der Ball ging knapp am Tor vorbei. Den ersten gefährlichen, aber erfolglosen Angriff starteten die Gäste in der 44. Minute. Nach der Pause wurde das Spiel lebhafter. Die erste Möglichkeit zur Führung hatte Bruchsal in der 58. Minute; doch der Ball ging über das Tor. Besser machte es der SVP in der 63. Minute. Ein Freistoß von I. Greguric landete am Aluminium. Im Nachschuss platzierte M. Akdas den Ball zum 1:0 im Netz. 10 Minuten später musste ein Gästespieler nach gelb-rot den Platz verlassen. In der 73. Minute passte M. Akdas zum P. Koulle Billy und dieser erzielte das nächste Tor zum 2:0. Den Schlusspunkt setzte M. Stocker in der 92. Minute mit seinem Treffer zum 3:0 Endstand. Der Einstand ist gelungen. Nun heißt es dran bleiben!

Sponsoren

Sauter-Bau Philippsburg

 

Sponsoren

Raible Philippsburg

Vereinsbekleidung

Header Vereinslinie SV Philippsburg