Foto Kronau

Drei Spiele in 7 Tagen und 7 Punkte stehen auf der Habenseite des SV Philippsburg. Nach dem Unentschieden zum Auftakt in Rinklingen und dem Sieg bei der Spvgg Oberhausen 2 am vergangenen Dienstag, folgte heute beim Heimspiel gegen den VfR Kronau 2 schon der zweite Sieg der noch jungen Saison 2015/16. Bei sehr hohen Temperaturen konnte man die Begegnung gegen Kronau deutlich in des Gegners Hälfte führen. Schon zu Beginn erspielte man sich 5 hochkarätige Chancen bevor man danach endlich verdient in Führung ging. Danach war der Bann gebrochen und unsere Mannschaft erzielte noch 3 weitere Treffer zum hochverdienten Sieg gegen den VfR Kronau 2. 
Auch unsere 2. Mannschaft bestritt heute schon ihr zweites Verbandsspiel und konnte den 2. Saisonsieg feiern. Gegen den FV Wiesental 3 gelang ein verdienter 4 : 1 Sieg.

Spielbericht Oberhausen:

Spielbericht Kronau:

Am kommenden Sonntag beginnt nach 6 Wochen Vorbereitungszeit die neue Saison in der Kreisklasse A Bruchsal, Die 1. Mannschaft des SV Philippsburg muss zum Auftakt beim Absteiger aus der Kreisliga, dem TSV Rinklingen antreten. Der neue Trainer des SVP, Sakib Nadarevic ist voller Hoffnung für die kommende Saison 2015/16. Viele Neuzugänge beim SVP, unter anderem einige Nachwuchskräfte aus den eigenen Jugend, sowie die schon seit Jahren bekannten Stammkräfte der 1. Mannschaft, absolvierten viele Trainingseinheiten und konnten sich bestens auf den Saisonbeginn vorbereiten. Auch für unsere 2. Mannschaft beginnt am kommenden Wochenende der Ernst des Lebens. Die 2. Mannschaft bestreitet ebenfalls ihr erstes Spiel beim TSV Rinklingen.
Nur 2 Tage später geht es sofort weiter, ebenfalls mit einem Gastspiel, bei der Spvgg Oberhausen. Am darauf folgenden Wochenende kommt es dann zur ersten Heimpartie gegen den VfR Kronau.

 

Datum     Uhrzeit    Heim         Gast   Ergebnis
                     
23.08.2015   15:00   TSV Rinklingen 2   -   SV Philippsburg 2   1 : 3
23.08.2015   17:00   TSV Rinklingen   -   SV Philippsburg    1 : 1 
                     
25.08.2015   18:30   Spvgg Oberhausen 2   -   SV Philippsburg   1 : 3 
                     
30.08.2015   15:00   SV Philippsburg 2   -   FV 1912 Wiesental 3    4 : 1
30.08.2015   17:00   SV Philippsburg   -   VfR Kronau 2    4 : 0
                     
                     
                     

Den Spielplan der 1. Mannschaft können seit heute alle Fans des SV Philippsburg hier auf dieser Homepage betrachten. Der SV Philippsburg muss an den ersten beiden Spieltagen jeweils in der Fremde antreten und trifft dabei zuerst am 23. August auf den Aufsteiger TSV Rinklingen und schon 2 Tage danach gehts zum Derby, zu der Spvgg Oberhausen 2. Das erste Heimspiel bestreitet unsere 1. Mannschaft, mit dem neuen Trainer S. Nadarevic, am 30. August um 17.00 Uhr im heimischen Stadion gegen den VfR Kronau 2.

Spielplan hier klicken:

Der SV Philippsburg bestritt am letzten Sonntag die letzten Saisonspiele beim Nachbarn und Aufsteiger in die Kreisliga FV 1912 Wiesental. Trotz der Niederlage im letzten Spiel, konnte unsere Mannschaft das Minimalziel Klassenerhalt erreichen.

Spielbericht:

Am heutigen Donnerstag fand im Clubhaus des SV Philippsburg die Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Nach den üblichen Berichten der einzelnen Funktionsträger, wurden auch Neuwahlen der Vorstandschaft durchgeführt. Fazit des Abends war, ein sportlich schwieriges Jahr mit hoffentlich gutem Ende, einem wirtschaftlich durchaus positivem Ergebnis und einigen erfolgreichen Veranstaltungen im laufe des Jahres.

1. Vorstand       Klaus      Umstadt
2. Vorstand   Victor   Schmidt
Kassier   Ulrich   Bühler
Schriftführer   Gabi   Bühler
Spielausschussvorsitzender   Carsten   Walther
Spielausschuss   Marco   Fritscher
Spielausschuss   Kenan   Kiziltas
Jugendleiter   Thomas   Maier
Beisitzer   Bernd   Fischer
Beisitzer   Helmut   Hoffmann
Beisitzer   Alfred   Rothermel
Beisitzer   Bernhard   Belle
Beisitzer   Bernd   Oberle
Beisitzer   Helmut   Gilliar
Beisitzer   Murat  

Kiziltas

20150521 203455

Slavko Rodic erhielt die Ehrenmitgliedschaft vom neuen und altem
1. Vorsitzende Klaus Umstadt.