IMG 20180310 WA0013

Vor gut 2 Wochen hat für 15 Teilnehmer aus dem ganzen Fußballkreis Bruchsal ein Schiedsrichterneulingslehrgang angefangen, welcher heute mit einer Abschlußprüfung endete. 3 Teilnehmer davon waren aus den Reihen unseres SV Philippsburg.

 
Regelkunde, Platzkunde, die richtigen Laufwege und vieles mehr wurde den 15 Teilnehmer des Schiedsrichterneulingslehrganges der Schiedsrichtervereinigung des Fußballkreises Bruchsal in 5 mehrstündigen Lehrabenden durch verschiedene Dozenten unter Anleitung des neuen Lehrwartes Mathias Fahrer vermittelt.
 
Ob die jungen angehenden Schiedsrichter auch genau aufgepasst hatten, mussten sie heute am 10.03.2018 bei der geforderten Abschlußprüfung unter Beweis stellen. Alle 3 Teilnehmer des SV Philippsburg konnten die Prüfung mit Erfolg ablegen und sind somit neue Mitglieder der "schwarzen" Zunft.
 
Der SV Philippsburg gratuliert Ruben Rau, Robin Merk und Aydin Maksic  zur bestandenen Prüfung und bedankt sich gleichzeitig bei den jungen "Schwarzkitteln" für die Bereitschaft im Ehrenamt einen wichtigen Beitrag für unseren Fußballsport zu leisten. Sie werden jetzt von erfahrenen Schiedsrichterpaten in die prakischen Tätigkeiten eingewiesen.
 
Mit den 3 Neuschiedsrichtern konnte der SV Philippsburg seine Anzahl an Schiedsrichtern auf mittlerweile 9 steigern und wir so sicher seiner Aufgabe gerecht, die bezüglich des Schiedsrichternachwuches an die Vereine gestellt wird.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen