Einleitungsbild TSV Unteröwisheim

 

TSV Unteröwisheim - SV Philippsburg 0:2

Bildergalerie 

Am letzten Sonntag musste unsere I. Mannschaft nach Unteröwisheim reisen, um bei herrlichem Frühlingswetter ihr Können unter Beweis zu stellen.  Nachdem die II. Mannschaft zu Hause mit 5:2 gegen Neibsheim gewonnen hatte, lastete auf den Spielern die moralische Verpflichtung, ebenfalls 3 Punkte mitzunehmen.

Doch getreu nach dem Motto „gut Ding will Weile haben“ kam es auf beiden Seiten in der ersten Spielhälfte zu wenigen Torchancen.

Ein Schuss in der 17. Minute von Ivica Grgic ging knapp am Tor vorbei. Auf der Gegenseite verfehlte ein Schuss in der 42. Minute nur einige Zentimeter das Tor.  Nach dem Seitenwechsel gaben unsere Jungs nun endlich Gas und erzielten in der 65. Minute, durch einen platzierten Schuss von Ivica Grgic, den Führungstreffer zum 0:1. Zwei Minuten später köpfte Fabian Fritz die Kugel an das Aluminium.

In der 70. Minute setzte sich Ivica Grgic abermals in Szene. Er umspielte zwei Gegenspieler und schoss aus 10 Metern auf das leere Tor. Doch der Ball flog leider über das Gehäuse. In der 81. Minute machte es Ivan Greguric besser. Nach einem Pass von Ivica Grgic spielte er sein Gegenüber aus und brachte den Ball mit einem beherzten Schuss im gegnerischen Tor zum 0:2 Endstand unter. 

In der 2. Halbzeit waren unsere Jungs Spiel bestimmend und haben sich die drei Punkte redlich verdient.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen