Artikelbild ForstII

FC Germania Forst - SV Philippsburg 6:0

TSV Rinklingen II - SV Philippsburg II 0:2

ups... heute leider keine Bildergalerie

Schon bei der Vorbereitung auf die neue Runde zeigte sich in einem Testspiel gegen Forst, dass die Mannschaft als Meisteraspirant einzustufen ist.

Dies bestätigte sich am letzten Sonntag, als unser Team in Forst zu Gast war. In den ersten zehn Minuten konnte der SVP gut mithalten und war mindestens gleichwertig. In der 15. Minute passte ein Forster Außenstürmer scharf in die Mitte, wo sein Mitspieler lauerte und mit einem herrlichen Fallrückzieher den ersten Treffer markierte.

Drei Minuten später hatte D. Popovic, nach einem Pass von C. Tankah Mouiche, die Chance zum Ausgleich. Doch der Ball verfehlte sein Ziel. In der 23. Minute nutzten die Gastgeber einen Konter, um auf 2:0 zu erhöhen. Nach 45 Minuten gingen beide Mannschaften in die Pause.

Eine Minute nach Wiederanpfiff schlug unser Torwart den Ball vor die Füße des Gegners. Dieser fackelte nicht lange und erhöhte mit einem satten Schuss aus 20 Metern auf 3:0. In der 60. Minute war es ein Eckball, der den Forstern per Kopfball ein weiteres Tor bescherte.

Nur acht Minuten später erhöhten die Gastgeber auf 5:0. In der 84. Minute hatte I. Pipic die Möglichkeit für den Ehrentreffer. Aber der Torwart konnte den Ball abwehren. Den Schlusspunkt setzte der Gegner in der 84. Minute, als er einen weiteren Treffer erzielte und damit den Endstand zum 6:0 herstellte.

 

Etwas Licht in den dunklen Sonntag brachte unsere 2. Mannschaft, die in Rinklingen mit 0:2 gewinnen konnte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen