Artikelbild Neibsheim II

SV Philippsburg - FC Neibsheim 1:3
(Herren Kreisklasse A)

Bildergalerie

Am 21. Spieltag erwartete unsere 1. Mannschaft mit dem FC Neibsheim eine weitere Mannschaft aus dem Kraichgau. Nach der Punkteteilung in Rinklingen letzte Woche wollten die Jungs um Trainer Sakib Nadarevic unbedingt Ihren nächsten dreier einfahren, um den guten Tabellenplatz zu halten.

Von Anfang an setzten die Gäste unsere Mannschaft unter Druck und hatten nach 50 Sekunden mit einem Treffer an das Aluminium ihre erste Chance. Den daraus resultierenden Eckball nutzten sie, um per Kopfball mit 0:1 in Führung zu gehen.

Erst 38 Minuten später konnte das Team des SVP den Anschlusstreffer erzielen. Nach einer Flanke konnte M. Akdas den Ball aus kurzer Distanz im Netz zum 1:1 unterbringen. Mit der Punkteteilung ging es in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte fanden die Gastgeber besser zum Spiel und hatten in der 54. Minute eine weitere Möglichkeit. In der 60. Minute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul an einem SVP-Spieler auf den Elfmeterpunkt. Den fälligen Strafstoß konnte der Keeper abwehren.

In der 77. Minute konnten die Neibsheimer mit einem Konter ihr zweites Tor erzielen und mit 1:2 in Führung gehen. Den Schlusspunkt setzten sie in der 88. Minute als der Unparteiische ein zweites Mal auf den Punkt zeigte. Diesmal war der Strafstoßschütze erfolgreicher und stellte mit seinem Treffer den Endstand zum 1:3 her.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen