Erste Heimniederlage

SV Philippsburg    -           SV Oberderdingen           1 – 2

SV Philippsburg II-           SV Oberderdingen II         5 – 2

Bei bestem Fußballwetter gab es die erste Niederlage der noch jungen Saison gegen einen starken Gegner aus Oberderdingen.

Trainer Sakib Naradevic musste seine Erfolgself gegen Kronau aus verschiedenen Gründen umbauen, was von Anfang an zu merken war. Das gefällige Passspiel im Offensivbereich fand nicht statt, so dass sich die Philippsburger Spieler immer in der vielbeinigen Abwehr festliefen.

Im Abwehrbereich hatten die Spieler um Torhüter Martin Bühler alle Hände voll zu tun, um die beweglichen und schnellen Offensivspieler aus Oberderdingen vom Philippsburger Gehäuse fern zu halten. In der 8. min gelang dieses aber schon nicht mehr und der Gästestürmer konnte sich im Strafraum trotz Philippsburger Überzahl durchsetzten und eine mustergültige Flanke zum 0 zu 1 per Kopf im Tor unterbringen.

Philippsburg versuchte seine Ordnung zu halten und versuchte weiter nach vorne zu spielen, was aufgrund etlicher Abspielfehler nur zu mäßigem Erfolg führte. In der 15.min fällte dann der gegnerische Torhüter Elvir Mujic im Strafraum und der gefaulte selber konnte den fälligen Strafstoß zum 1 zu 1 verwandeln. Philippsburg war nun weiter um Spielkontrolle bemüht und Oberderdingen immer wieder durch Konter gefährlich. Weiter Großchancen konnten sich aber beide Teams in Hälfte eins nicht mehr erarbeiten.

Nach der Pause das gleiche Bild, Philippsburg optisch Überlegen, aber ohne die wirkliche Durchschlagskraft nach vorne und Oberderdingen weiter auf der Lauer nach der sich bietenden Chance. Diese ergab sich in der 66. min, als der Gästestürmer eine Unordnung in der Philippsburger Abwehr nutze um den Ball zum viel umjubelten 1 zu 2 ins Tor zu schieben. Philippsburg versuchte nun alles, aber entweder fehlte es an der letzten Konsequenz oder dem nötigen Glück, dass den durchaus verdienten Ausgleich verhinderte. Das Spiel brachte jedoch die Erkenntnis, dass in der Kreisklasse A jedes Spiel mit der richtigen Vorbereitung und 100 % Leistung gespielt werden muss, wenn man als Sieger den Platz verlassen möchte.

Sponsoren

Sauter-Bau Philippsburg

 

Sponsoren

Raible Philippsburg

Vereinsbekleidung

Header Vereinslinie SV Philippsburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen