Einleitungsbild TSV Rheinhausen

 

Bildergalerie 

 

SV Philippsburg - TSV Rheinhausen 0:0

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen hatte der SV Philippsburg am letzten Sonntag den Drittplatzierten aus Rheinhausen zu Gast.

 

Mit einem Sieg hätte die Mannschaft Punktegleichheit mit dem Gegner herstellen können. Doch leider war es beiden Mannschaft verwehrt, den zahlreichen Zuschauern einen Treffer zu präsentieren. Bis zur 20. Minute waren beide Teams mit dem Abtasten des Gegners beschäftigt.

Ein erster gefährlicher Schuss von I. Grgic versetzte Philipps¬burger Fans in Hoffnung. In der 31. Minute hatten die Gäste ihre erste gefährliche Situation, als ein Stürmer fei vor dem Tor stehend den Ball über das Tor köpfte.

Kurz vor der Pause konnte sich A. Klicic mit einem Fallrückzieher in Szene setzen. Doch der Ball verfehlte das Gehäuse.

Nach der Pause hatte R. Türedi in der 53. Minute die Möglichkeit eines Torerfolges. Doch er scheiterte am Schlussmann der Gäste. In der 66. und in der 69. Minute versuchte I. Grgic erneut, mit Schüssen einen Torerfolg zu erzielen. Doch auch diesmal verfehlte der Ball sein Ziel bzw. wurde vom Schlussmann gehalten. Ein letzter Gegenstoß der Rheinhausener wurde von unserem Keeper in der 87. Minute zu Nichte gemacht. So blieb es letztendlich beim gerechten Unentschieden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen