Spielbericht 2 Pokalrunde Oberhausen

SV Philippsburg - Spvgg Oberhausen 1:0
(2. Runde Kreispokal Herren)

Bildergalerie

Nach dem Auswärtserfolg gegen die 2. Mannschaft in Rheinhausen musste sich der SVP am letzten Sonntag zu Hause gegen den Nachbar aus Oberhausen behaupten.

Unsere Jungs gaben von Anfang an Gas und hatten in der vierten Minute ihre erste Chance. Nur sieben Minuten später war es wieder ein Eckball, der die Gäste in Not brachte. Der Kopfball von R. Buscholl verfehlte nur knapp das Tor.

In der 30. Minute war es dann so weit. Einen Freistoß nutzte M. Yildirim, um dem Ball direkt zu nehmen und ihn mit einem Seitwärtsschuss unhaltbar im Tor zum 1:0 zu versenken. Mit diesem Treffer erzielte er das Tor des Tages.

In der 39. Minute verfehlte R. Türedi mit seinem Schuss nur knapp das Tor. Die Gäste aus Oberhausen hatten bis zu diesem Zeitpunkt keine gefährliche Tormöglichkeit. Nach der Pause hielt unsere Mannschaft weiterhin das Zepter in der Hand.

In der 49. Minute ging ein Schuss von S. Türkel, nach einem Pass von F. Demirpolat, knapp am Tor vorbei. In der 79.Minute war es wiederum M. Yildirim, der mit einem Schuss aus 20 Metern den Ball an den Querholmen des Gästetores knallte. In der Schlussminute hatte die Gastmannschaft ihre erste große Chance. Doch unser Keeper M. Bühler konnte den Ball gekonnt abwehren.

Aufgrund der Tormöglichkeiten wäre ein höherer Sieg verdient gewesen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen