Aktuelles Jugend

 

SVP Eggenstein

Mit einer kleinen Gruppe der C Jugend des SVP fuhr man am gestrigen Samstag zum Turnier nach Eggenstein. Beim ersten Spiel gegen Königsbach-Stein hatte man noch das nachsehen und verlor knapp mit 1-2. Das 2. Spiel gegen den Gastgeber gewann man danach verdient mit 2-1 Toren. Das 3. Gruppenspiel gegen die SG Ubstadt-Weiher endete 2-2 unentschieden. Beim letzten Gruppenspiel gegen die FZG Münzesheim hätte ein 1-0 Sieg gereicht um in das Halbfinale einzuziehen. Der SVP gewann aber deutlich mit 3-1 Toren. Im Halbfinale hatte man es dann mit dem SVK Beiertheim zu tun. Gegen den späteren Turniersieger hatte unsere Truppe keine Chance und verlor nach gutem Spiel leider mit 0-2. Im Spiel um Platz 3 war die SGM Krautheim-Gommersdorf (Heilbronn) unser Gegner. Unsere Mannschaft krönte die sehr guten Leistungen an diesem Tag und erreichte nach einem 2-1 Sieg den verdienten dritten Platz.

Mit dabei waren Justin Richter, Talha Baluta, Daniel Kirschner, Furkan Tecer, Shaqir Thaqi, David Zimmermann und Cedric Maier

 

 

 

Die C Jugend des SV Philippsburg bestritt gestern Abend schon ihr zweites Saisonspiel. Nach dem 1 – 1 Unentschieden zum Auftakt gegen die SG Unter.Obergrombach., gewann das Team um Kapitän Yusuf Bülbül
gestern Abend mit 7-2 Toren gegen den FC Germ. Karlsdorf 2. Unsere C Jugend erspielte sich gegen Karlsdorf viele gute Tormöglichkeiten, zeigte zwischen durch immer wieder schönen Fußball und hätte bei mehr Konzentration, sicherlich das ein oder andere Tor mehr machen können oder müssen. Bester Spieler auf dem Platz war unsere Nr. 7 Franz Winger.

Weiterlesen: C Jugend startet erfolgreich

C Jg Kreuzer

Die C Jugend des SV Philippsburg bedankte sich heute Abend bei der Firma Gerüstbau Kreuzer aus Philippsburg.
Am letzten Donnerstag konnte die Mannschaft von Trainer J. Bardenheuer und T. Maier beim Heimsieg gegen
den FC Karlsdorf erstmals die neuen Trainings-Tops ausprobieren. Auch Tanja und Andreas Kreuzer zeigten sich
sehr zufrieden und wünschten uns für die kommenden Spiele noch viele Punkte und Tore.

IMG 7998

Passspiel, Dribbling, Finten- und Zweikampftraining vermischt mit einem lauten „KSC Ole, Ole, Ole“ zum Beginn um 10 Uhr, schnell war wieder der Vormittag des 3. Tages des 6. KSC-Fußball Pur Camps der KSC Fußballschule beim SV Philippsburg zu Ende. Halt, das obligatorische Reiterspiel zum Aufwärmen haben wir noch vergessen.

Aber so langsam kehrt auch Routine ein in den täglichen Campablauf. Das Richten der Trainingsutensilien, die Aufstellung in die eingeteilten Gruppen und selbst das Aufwärmen mit den Reiterspiel, fast alles läuft mit mittlerweile eingespielten Automatismen bei den begeisterten jungen Nachwuchskicker.

Nach dem absolvierten Vormittag und dem gemeinsamen Essen wartete aber wieder eine Überraschung auf die Jungs. Mia hat sich mit Ihrem Assistenten Toni an das große „Bügelgerät“ gestellt, um den Trikots der Campteilnehmer den

Weiterlesen: Tag 3 in Philippsburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.